HikerHeaven…..

Seit gestern (8.8) bin ich nun aus LA abgereist und weiter nordöstlich in HikerHeaven angekommen. Wie der Name schon sagt können sich die Hiker, die an der Mexikanischen Grenze gestartet sind und schon 450 Meilen in den Knochen haben, sich wie im Himmel fühlen. Hier gibt es Duschen, Toiletten, einen Waschservice, WLAN und und und. Der Aufenthalt ist kostenlos, man gibt wenn man wieder weitergeht, das was man geben möchte…..!!! Wer mehr wissen möchte gibt einfach mal HikerHeaven PCT ein.

Für mich geht es morgen los bei Meile 454,5. Es steht einer der schwierigsten Abschnitte an. Die Mojave Wüste! 24 Meilen keine Wasserversorgung. Das bedeutet, dass der Rucksack sehr schwer wird. mindestens 6 Liter Wasser, dazu Essen für 6 Tage und die Ausrüstung.

Hier ein paar Impressionen!

Wann ich mich wieder melden kann, weiß ich nicht. Ihr werdet Informiert! 😊😉

3 Gedanken zu “HikerHeaven…..

  1. Hey du packst das! Aber moja Wüste klingt rauh !
    Ich würde gerne etwas Wasser abgeben, hier in Georgien wo ick gerade bin, geht die Welt unter in Wasser Massen.
    Schöne Bilder 😄
    Und nun : hike on!

    Liken

  2. Hi Knubbel, klingt spannend und nicht ganz ohne…aber in dem Werbevideo konnte ich einen Eindruck gewinnen…
    Was wünscht man jemanden, der durch die Wüste rennt..??🤔 Immer gute Orientierung und wenig Durst dürfte wohl das Wichtigste sein?!?
    Viel Erfolg Knubbel. Bin gespannt auf den nächsten Eintrag!! LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s